In der letzten Woche habe ich einen Tag lang die Ehrenamtlichen Helfer der Cloppenburger Tafel unterstützt. Gemeinsam mit Elmar Dubber durfte ich die Kasse betreuen. Der Verein hat über 240 Mitgieder, die zu einem großen Teil auch aktiv mithelfen. Mein Eindruck ist, dass alles sehr gut organisiert und strukturiert ist. Es besteht ein guter Austausch mit anderen Tafeln und es gibt viele Unterstützer, die die Tafeln mit Lebensmitteln ausstatten. Die Lebensmittel werden vor Ort überprüft und sortiert. Vielen Dank an alle Helfer, die sich ehrenamtlich für eine wirklich gute Sache einsetzen.
Euer Christoph.

Nach oben